Suche
  • AMAL Team

Newsletter Nr. 7– 17. November 2020


Newsletter Nr. 7– 17. November 2020

Liebe Familien, Moderatoren und Unterstützer von AMAL!



„Alles nimmt ein gutes Ende für den,

der warten kann.“


Leo N. Tolstoi




Der November wird auch Nebelmonat genannt. Auch ohne Corona-Lockdown ist es ein dunkler Monat, in dem uns die Lebensfreude vielleicht manchmal verlässt. Das Foto mit dem Fallschirmspringer ist beim letzten AMAL Ausflug auf der Hohen Wand entstanden: Strahlend blauer Himmel, Freiheit und Unbeschwertheit. Wie sehr sehnen wir uns danach!

AMAL möchte Sie ermutigen: Richten wir den Blick nach vorne! Lassen wir die ‚Hoffnung‘ (AMAL) in uns aufblühen. Auch wenn es eine schwierige Zeit ist, können wir die schönen Kleinigkeiten entdecken: Die schüchternen Sonnenstrahlen, die heute durchs Fenster gestrahlt haben, den Spaziergang an der frischen Luft, die Vorbereitungen auf den Advent. Das gute Ende kommt bestimmt!

Während dieser Zeit sind wir für Sie da! Mehr in unserem Newsletter.

Viel Freude damit wünscht

Das AMAL – Team


Support zum Home-Schooling

Der Fernunterricht wird unsere Schülerinnen und Schüler vermutlich bis Anfang Dezember begleiten. Vielleicht hat Ihr Kind eine Frage zu einer Aufgabenstellung oder braucht Unterstützung? Wir helfen nach Möglichkeit gerne! Melden Sie sich dazu per Mail oder telefonisch unter 0676/ 7111 706.


Online Sprechstunde

Zur Unterstützung und damit AMAL bestmöglich helfen kann, gibt es eine fixe Sprechstunde während des Lockdowns: dienstags und donnerstags stehen wir Ihnen von 9 – 11 Uhr zur Verfügung und beantworten alle Fragen. Sie können sich während dieser Zeit unkompliziert telefonisch melden (0676/ 7111 706).

„Adventferien“ statt Lockdown

Der Lockdown und der Adventbeginn fallen zusammen: Machen wir einfach „Adventferien“. Das klingt viel lustiger! Dieses Jahr darf der Adventkalender einfach schon früher einziehen und wird um zwei Wochen „verlängert“.

Vorbereitung auf den Advent

Planen wir Familienzeiten ein, in denen wir uns auf den Advent und Weihnachten vorbereiten! Dieses Jahr könnten wir doch Christbaumschmuck selbst herstellen! Eine gute Möglichkeit sind Salzteiganhänger: https://www.geo.de/geolino/basteln/11401-bstr-christbaumschmuck-aus-salzteig-basteln

Gleichzeitig ist es nie zu früh, um mit der Weihnachtsbäckerei zu beginnen! Kinder und Eltern haben viel Freude dabei!


Bleiben Sie mit AMAL in Kontakt!

https://www.facebook.com/AMAL-Initiative-zur-Begleitung-von-Migrantenfamilien-aus-dem-Nahen-Osten-110457207198761/




6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2019 AMAL. Design: 4e7Media     |    Impressum    |   Datenschutzerklärung