Mitarbeit

Ehrenamtliche Mitarbeit

In AMAL können sich Ehrenamtliche einbringen, die bereit sind, mit Migranten aus dem Nahen Osten eine Partnerschaft in einer Kultur des Teilens einzugehen. Menschen wollen nicht auf Dauer „betreut“ werden, sondern als gleichwertige Personen angenommen und selbst aktiv werden.

Wir teilen Zeit, Wissen, Werte und Wertschätzung. Dies beruht auf Gegenseitigkeit.

Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen (keine Expertise nötig):

  • Organisation von gemeinsamen Familienaktivitäten
  • Moderation von Sprachkonversationsrunden
  • Lernbetreuung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund
  • Kulturelle Aktivitäten; Freizeitprogramm für Jugendliche
  • Vermittlung von Sitten und Werten in Österreich
  • Begleitung in Notsituationen
  • Spenden und Hilfe bei Spendensuche
  • Organisation von Veranstaltungen, Events, Flohmärkte

 Fachspezifische ehrenamtliche Beratungsleistungen:

  • Berufsberatung
  • Rechtsberatung
  • Medizinische Beratung
  • Beratung in Verwaltungsangelegenheiten
  • Beratung in Erziehungsfragen